Startseite

h-taylan-oeney

——————————————————————————————————————–

Herzlich willkommen bei der Deutsch-Türkischen Gynäkologengesellschaft

Informiert sein, sich vernetzen, Position beziehen

Gynäkologinnen und Gynäkologen in Deutschland und in der Türkei finden in der Deutsch-Türkischen Gynäkologengesellschaft Informationen, Unterstützung und Kontakt zueinander. Der internationale Gynäkologen-Kongress, der regelmäßig jedes zweite Jahr in der Türkei stattfindet, eröffnet neue Horizonte, dient als Plattform für wissenschaftlichen Austausch und Vernetzung.

The Journal of Turkish German Gynecological Association (JTGGA) ist das wissenschaftliche Organ unserer Gesellschaft und erscheint regelmäßig zu Beginn eines Quartals. Die Zeitschrift, die stetig verbessert sowie erweitert wird, wird den Mitgliedern kostenlos zugestellt und ist auch online für Sie abrufbar.

Die Deutsch-Türkische Gynäkologengesellschaft fördert und vertieft die traditionellen wissenschaftlich-medizinischen und kollegialen Kontakte auf dem Fachgebiet der Gynäkologie und Geburtshilfe zwischen der Türkei und den deutschsprachigen Ländern. Werden Sie Mitglied und stärken Sie Ihre Kontakte mit Ihren Kolleginnen und Kollegen in Deutschland und in der Türkei. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammen die Zukunft unserer Gesellschaft zu gestalten.

Die Deutsch-Türkische Gynäkologengesellschaft ist:

  • offen für MedizinerInnen, MedizinstudentInnen und Menschen in medizinischen Berufen und
  • ist eine Plattform für wissenschaftliche Publikationen in einem international anerkannten und Peer-reviewed Journal

Die Deutsch-Türkische Gynäkologengesellschaft ermöglicht:

  • kostenlosen Bezug des „Journal of Turkish-German Gynaecological Association“, das regelmäßig 4x im Jahr erscheint
  • ermäßigten Eintritt zum internationalen Gynäkologen-Kongress in der Türkei
  • Kontakte zu GynäkologInnen in Deutschland und in der Türkei

Sie haben ein Thema, das Ihnen am Herzen liegt und Ihre Kolleginnen und Kollegen weiter bringt? Schreiben Sie uns!