Stiftung

Türk-Alman Jinekoloji Eğitim Araştırma ve Hizmet Vakfı (TAJEV)

Türkisch-Deutsche Stiftung für Weiterbildung, Forschung und Dienstleistung in der Gynäkologie

Aus der guten Kooperation zwischen der DTGG und den Kolleginnen und Kollegen in der Türkei ist die Türkisch-Deutsche Stiftung für Weiterbildung, Forschung und Dienstleistung in der Gynäkologie (TAJEV) hervorgegangen, die im Juli 2007 in Ankara ins Leben gerufen wurde. Die Stiftung sieht neben der Vertiefung der traditionellen wissenschaftlichen Kontakte auf unserem Fachgebiet zwischen der Türkei und den deutschsprachigen Ländern insbesondere die Förderung der Forschung und Fachweiterbildung in der Gynäkologie und Geburtshilfe in der Türkei vor. Darüber hinaus ist TAJEV seit 2009 auch die Ausrichterin der Türkisch-Deutschen Gynäkologen-Kongresse in der Türkei.

Die bislang überaus erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der DTGG e. V. und TAJEV wurde kürzlich vom Ministerium des Inneren der Republik Türkei gewürdigt, indem die Kooperation beider Gesellschaften auch offiziell anerkannt wurde. Diese Würdigung gewinnt insofern besondere Bedeutung, weil internationale Kooperationen von Vereinen in der Türkei den türkischen Behörden äußerst kritisch überprüft und nur in besonders begründeten Einzelfällen anerkannt werden.

Mehr Informationen zur Stiftung auf www.tajev.org